Über diesen Blog

Posted on 24. September 2015

Das ist ein Blog übers LEBEN! Wer ausschließlich Themen rund ums Kind sucht, oder Antworten auf nur ein Thema sucht, wird weitersuchen müssen. Alle anderen dürfen sich hier aus der Vielfalt meiner Themen das Passende suchen. Birdiesworld wird mit der Zeit und den Themen wachsen. Wer meinem Blog folgt, der wird herausfinden, dass sich dieser Blog so weiter entwickelt wie das Leben selbst.

Über das Thema Mutterschaft und Kindheit schreibe ich aus meiner ganz persönlichen Sicht als Mutter, aber auch aus der Perspektive einer Pädagogin.
Aber Mamasein ist nicht nur eine Frage der Erziehung oder Beziehung, es sind auch Alltag und Kleinigkeiten die unser Leben manchmal erleichtern und erschweren. Darum kommen auch viele Produkttests mit in meine „Dolce Vita“ Kategorie, in der ich nur Dinge teste die entweder für mich, meine Familie oder Gesundheit von Bedeutung sind.
Ich erzähle beispielsweise von unserer Geschichte mit Neurodermitis im ersten Lebensjahr und der Allergie meines Sohnes auf Weizen und Milch.
Oder über meine Schilddrüsenprobleme, die sich nach der Geburt und einem sehr anstrengendem ersten Lebensjahr manifestierten.
Ich möchte diese Geschichten erzählen, um dem einen oder anderen Kind samt Elternteil vielleicht die ewige Fehlersuche zu ersparen. Es gibt nicht nur immer eine Lösung. Und Ärzte sind Menschen, keine Götter in weiß.

Ich bin nicht nur Mama, auch Frau, Partnerin, Schwester und vieles mehr. Diese Vielseitigkeit spiegelt sich in meinen Geschichten.

Als ehemalige Flugbegleiterin kenne ich die Orte der Welt ganz gut, aber jetzt mit Kind werde ich sie neu kennen lernen, darum gibt`s immer wieder mal eine kleine Reportage über die schönsten Fleckchen der Erde, aber auch Specials übers nunmehr gegenwärtige Reisen mit Kind in der Kategorie TRAVELBABYBIRDIE.

Aber warum Birdiesworld? Weil wir uns einfach glücklich fühlen, wenn uns Vogelgezwitscher an einem sonnigen Morgen am rauschenden Meer aufweckt, oder im vor Geräuschen vibrierenden Urwald . Weil Vögel uns ihre Lieder schenken, ohne über ihre Perfektion nachzudenken.
Und weil so manches aus der Vogelperspektive manchmal gar klein und gar nicht so wichtig erscheint. Beizeiten hilft es uns die Ernsthaftigkeit aus den Geschichten zu nehmen, und sie wiegen gar nicht mehr so schwer.

Genieß diese Reise mit mir!

________________________________________________________

Welcome to my crib,

This blog is as colourful as life. I do write about my life as mother and woman, about education, and all the good things in life. You will find stories about travelling, style, books,  cooking, music and producttests! Most of my posts will be written in german an english, but as this is not my motherlanguage, I will write only my travelreports, producttests, and practical things in both languages.

Birdiesworld will be growing as things in life are growing, and so will my themes to write about. This is a multitheme blog and so is my life, full of stories to share ;)!
I tell stories about our daily stuff, as well as our problems with the allergy of my son to wheat and milk. And there are so many more stories, about work, health issues after birth, and travelling for sure.

I am not only woman, I am mother, child, partner, friend, so many different roles in a womans life we take care of every day. This is what this blog is about. About growing and telling, about life as a journey.

As I was a flight attendant in earlier times, I still love travelling. My travelposts will be written with great passion and love for travelling. But now under different conditions. Now – with my babyboy – travelling is not only just doing it, it needs a bit more thougts and organisation. And I hope I can share a lot of travelstories of my Son and me here with you in my category TRAVELBABYBIRDIE.

My blog is called birdiesworld, because I just love the sound of Birds, waking up at the sea, on a mountain, in a jungle. The just  sing, because its their joy, and dont think about wrong or wright. And when they are up in the air, things seem to be so little and unnecssary that we could take sometimes a example from that.

Enjoy your travels with me !