40 Tage, 40 Seiten – 40

Posted in Body & Soul
on 28. Juni 2016

I did it !!!!

Ich hab es geschafft. 40 Tage lang hab ich Buch geführt. Zwar hat sich der Zuckerteufel wieder eingschlichen, aber dafür gab es doch einige Erkenntnisse die mir zeigen, dass wenn man sich auf Veränderung einlässt, dieselbe auch eintritt. Und dass es auch Zeit und Ort für eine Radikaldiät gibt, und ich die im Moment nicht habe.

Ich bin stolz auf mich, dass ich jeden Tag geschrieben habe, denn was als Ernährungsblog gedacht war, hat mich erstaunlicherweise meinem Schreiben näher gebracht. Und so stehe ich am Ende meiner 40 Tage mit der Einsicht da, dass das Schreiben und ich in eine neue Dimension unserer Freundschaft gehen. Mal sehen wohin mich das führt.  Der treue Leser darf gespannt sein und den Weg mit mir gehen!

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

You may also like