An meine Mutter …

Muttertag, ein Tag des Dankens.

Für mich ein Tag des Gedenkens.

Ein Tag an dem ich dir danke,

für dein Leben,

für deine Kraft,

für deine Liebe,

für deine Ausdauer.

Denn so wurde Deines zu Meinem.

So wurde auch ich zur Mutter.

Durch dein Leben wurde neues Leben,

deine Kraft wurde meine Kraft,

deine Liebe wurde meine Liebe,

deine Ausdauer wurde meine Ausdauer.

So werde ich was du mir gabst,

ich gebe es an meine Kinder weiter.

Eines Tages werde ich ihnen dann dankend in die Augen sehen,

denn ich durfte ihre Mutter sein.

So danke ich an diesem Tag

meinen weiblichen Ahninnen,

und der weiblichen Kraft die unserem Schoß entsprang.

So danke ich an diesem Tag

meinen Kindern, dass sie zu mir kommen,

und mich Mutter sein lassen,

um die Geschenke des Lebens zu geben.

DANKE

Der Text ist Eigentum der Urheberin Katharina Gindra-Vady und nur nach erteilter Genehmigung zu verwenden.
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

You may also like