Warum jede Nominierung für einen Bloggeraward zählt.

Nicht das Ranking zählt für mich, sondern meine Leser. Ich nehme sie mit auf eine Reise, durch mein Maminiversum, in meine Welt. Ich habe Grenzen, aber auch viel Freiheit, bei dem was ich schreibe. Und eine Nominierung für einen Bloggeraward ist immer wieder eine neue Möglichkeit mich mal bei meinen LeserInnen vorzustellen Continue reading

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Du versaust mir Ibiza nicht du Heini …

Posted in Storytelling, Geschichten des Lebens
on 27. Mai 2019

Es geht hoch her in Österreich. Just vor den EU Wahlen tauchte ein ominöses Video auf bei dem sich der (jetztige ex) Vizekanzler zum Nackabatzl (ö für nackig) machte, zumindest im übertragenen Sinn, und Pressefreiheit, staatliche Unternehmen und sonst noch so einiges über Redbull Vodka auf den inoffiziellen Verhandlungstisch brachte.  Dass das was mit mir macht, ist klar, macht es mit jedem in Österreich. Was jetzt aber bei dieser Europawahl rauskommt, hat mich so berührt, dass ich die goldene Regel breche, und in meinem Blog auch mal über Politik schreiben muss. ….

Continue reading

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Muttertag 2019, Frauen entspannt euch …

Schönen Muttertag ihr Frauen da draussen. Übrigens, jede Frau ist wundervoll, und es macht uns nicht zur Frau Mutter zu sein. Die Rolle der Mutter gibt uns die Möglichkeit uns in Grenzsituationen zu erfahren, zu erleben dass Bücher auch nur Theorie vermitteln, und die Praxis ganz anders ausschaut, und uns unser eigenes Verhalten manchmal abgewöhnen zu wollen.

Liebe Frauen, das ist ein kleine Muttertagserinnerung an euch.

Jede Frau ist ganz wundervoll, egal ob sie nun Kinder hat oder nicht.
Aber es ist Muttertag, und wir denken an unsere Mütter, und Mütter auf der ganzen Welt bekommen von ihren Kindern Blumen, Gedichte und Aufmerksamkeiten.
Das ist wirklich reizend, und aufmerksam, und ich möchte diesen Tag für einen weiteren Wunsch nützen. Continue reading

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Wenn der Kindergarten nicht gut tut, eyes wide open ….

Wir sind von der Kinderkrippe in den Kindergarten umgestiegen. Und weil unser Umstieg mit sehr vielen Emotionen und einem zweiten Kindergartenwechsel beladen war brauchte es nun mehr als vier Monate um diesbezüglich zur Ruhe zu kommen. Das und warum ein Kindergartenumstieg gut sein kann, lest es im Beitrag nach.

Continue reading

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Traditionen der Newage Eltern, oder, warum Erwachsene Babybrei essen. [Werbung]

*ANZEIGE

Es gibt Dinge die gab es vor 20 Jahren noch nicht. Die Eltern der neuen Zeit schlagen sich schon vor der Geburt mit Ratgebern rum, mit Kinderkrippenanmeldungen vor der Geburt, und mit Schwangerenyoga, schwimmen und Mozart am Bauch. Eine der schönen Sachen sind aber die Geschenke die es neuerdings gibt. Zum Bei spiel bei Babyparties. Und hier stelle ich euch meine Highlights aus meiner Babyparty vor.
*Contains commercial* Somethings are new as parents these days. Nowadays we have to care about tons of stuff. Not always funny, but one Tting I liked was our babyshower. Let me introduce you the highlights of our babyparty. 

Continue reading

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

10 Gedanken die du dir machen solltest bevor du einen Familyblog startest. 1. Teil

Als ich Birdiesworld begann fing ich etwas blauäugig an, vieles habe ich im Laufe des Bloggens lernen müssen. Durch abschauen, durch Reaktion meiner LeserInnen, durch das Lesen von Beiträgen. Hier sind die Tipps die dir viel Zeit und Aufwand sparen wenn du aus deinem Familienleben berichten möchtest. 1. Teilbeitrag

[english Version below about 10 Tipps and Thoughts before you start your Family blog.  ]

Continue reading

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail